Engagement

Rechtsanwältin Birgitta Brunner ist engagiert im Verein Hilfe für Frauen in Not in Schwarzenbek. Dieser Verein ist Träger des Frauenhauses und der Frauenberatungsstelle. Rechtsanwältin Brunner ist Mitglied im KIK-Netzwerk des Kreises Herzogtum Lauenburg sowie in Lübeck. Hier findet die Vernetzung der Personen statt, die sich gegen häusliche Gewalt engagieren und professionell intervenieren, also Polizei, Staatsanwaltschaft, Jugendamt und Gerichte. (KIK = Kieler Interventionskonzept gegen häusliche Gewalt) Des weiteren ist Rechtsanwältin Brunner aktiv im "Netzwerk Nord", einer Initiative der Jugendämter. Hier vernetzen sich diejenigen Personen, die mit Kindeswohlgefährdung zu tun haben und in dem z.B. Absprachen über Interventionskooperationen und Handlungsabläufe stattfinden. Rechtsanwältin Brunner hält auch regelmäßig Vorträge auf Einladung von Gleichstellungsbeauftragen, Frauenhäusern, Selbsthilfegruppen und Beratungsstellen zu Themen wie Unterhaltsrecht, Umgangsrecht, Rechte von Geschädigten sexueller Gewalt und Partnerschaftsgewalt.

Rechtsanwalt Martin Bartsch wird dem KIK-Netzwerk beitreten. Er beabsichtigt, im Jahre 2020 einen Strafverteidigernotdienst für die Gerichtsbezirke Schwarzenbek und Ratzeburg zu etablieren, damit auch außerhalb der üblichen Bürozeiten eine effektive Strafverteidigung zu einem frühstmöglichen Zeitpunkt gewährleistet ist.

Rechtsanwalt Peters ist landespolitisch engagiert und berät unter anderem Bürgerinitiativen und Verbände im Zusammenhang mit Bürgerbegehren und anderen kommunalrechtlichen Fragen. Im Migrationsrecht unterstützt und berät er auf Grundlage seiner rechtlichen Erfahrungen Initiativen und Verbände, die auf dem Gebiete des Flüchtlingsschutzes und der Migrationsberatung tätig sind (zum Beispiel Flüchtlingsrat, Humanistische Union, Migrationssozialberatung der Diakonie oder der AWO). Aufgrund seiner hohen Beanspruchung im Rahmen seines politischen Mandates kann er nur ausnahmsweise rechtsanwaltlich tätig sein.

Kanzlei am Mühlenplatz

TEL +49(0) 4542 3021
FAX +49(0) 4542 6815


Bürozeiten

Mo. – Fr.
08:00h – 13:00h
Mo. – Do.
14:00h – 18:00h

Über Uns

Parteilich, Konsequent, Menschlich

Die Schwerpunkte der Kanzlei liegen auf den Gebieten des Familienrechts, Erbrechts und des Opferschutzrechtes, repräsentiert vor allem von Frau Rechtsanwältin Brunner, Asyl- und Ausländerrechts, vertreten durch Herrn Rechtsanwalt Peters. Herr Rechtsanwalt Bartsch unterstützt unser Team seit 2010 gleichfalls Fachanwalt für Familienrecht, sowie mit den Schwerpunkten Arbeits- und Strafrecht befasst.

Kontakt

Mühlenstraße 42,
23879 Mölln

TEL +49(0) 4542 3021
FAX +49(0) 4542 6815